Home

Tips & Tricks

Rezepte

Garten

Freizeit

Wohlbefinden

Gästebuch

Kontakt


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fahrrad - Ledersattel Oberfläche versiegeln

Jeder, der ein Rad mit Ledersattel (bei mir Brooks) hat, kennt das Problem. Nach einigen Jahren zeigen sich Gebrauchsspuren, der Sattel wird unansehnlich und rissig. Den Sattel mit Lederfett einzuschmieren, verbietet sich von selbst (außer man trägt Lederhosen). Der Tipp, das Lederfett auf der Unterseite des Sattels aufzutragen, macht den Sattel zwar geschmeidiger, aber die Oberseite wird davon nicht besser. Durch Zufall habe ich ein Bienenwachs Pflegemittel in die Hand bekommen. Diese Mittel „SNO – SEAL BRAND“ wird auf das erwärmte Leder aufgetragen, das Leder ist danach wie versiegelt. Zum Erwärmen habe ich einen Fön benutzt. Das Fett ließ sich gut auftragen und die ganze Sache war in 10 Minuten vergessen. Zur Sicherheit bin ich noch 2 Tage mit eine Plastiktüte über dem Sattel gefahren.
Marco

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z